Antiker Gesellschaftstisch um 1850 | (NeoRenaissance) | RESTAUR.

1.440,00

Zum Shop

Artikelnummer: 124544533938 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Antiker (NeoRenaissance) flämischer Gesellschaftstisch/Esstisch um 1850 | RESTAURIERT

Nur an Selbstabholer! Standort 51465 Bergisch Gladbach.

Der von 153 cm auf 238 cm verlängerbare Esstisch ist in sehr gutem restaurierten Zustand mit der originalen Patina. Er ist durch seine beiliegenden Einlegeplatten mit Hilfe der originalen massiven Handkurbel skalierbar für Gesellschaftsgrößen von 4, 6, 8 -10 Personen. D. h. dieser einzigartige antike Esstisch fügt sich in verschiedene Wohnraumverhältnisse ein.

***** Option: Die auf den Fotos abgebildeten, optisch zum Tisch passenden Gründerzeit-Stühle können zum „Stückpreis je 190 €“ hinzu erworben werden. (Hierbei handelt es sich um originale, restaurierte und massive Antik-Stühle aus der Zeit des Historismus aus patinierter Eiche und Nussholz. Der Brokatstoff der Polsterung der gepolsterten Sitzfläche ist jeweils allerbestens erhalten.) *****

* Präsentationsmöbel, Gesellschafts- und Esstisch für bis zu 10 Personen
* Antik, NeoRenaissance um 1850, Meisterarbeit
* Ausziehbar mit Handkurbel und 2 Einlegeplatten
* Eiche massiv, Nußbaum patiniert
* edle Schnitzereien – Arabeske aus griech.-röm. Antike rankenförmige Verzierung, stilisiertes Blattrankenornament kombiniert mit floralen Tischrand-Finialen

* Höhe: 76 cm cm; Länge: 153 – 238 cm cm; Breite: 120 cm

Ein solch prachtvolles Präsentationsmöbel gehört zu den großen und bedeutenden Leistungen des historischen Tischlerhandwerks und stellt ein besonders Zeugnis der Handwerkskunst dar.

Hölzer: Es wurde Nußbaum und Eiche verarbeitet.

Privatverkauf

Zusätzliche Information

Produktart

Gesellschafts- Esstisch